Teilungserklärung notar Muster

Sollte ich notieren, welche ID in meinem Tagebuch verwendet wurde? Ja. Das Gesetz schreibt vor, dass der Notar in die Zeitschrift eine Beschreibung der Beweise eingibt, die zur Überprüfung der Identifizierung des Unterzeichners verwendet werden. Muss ich erklären, dass ich Notar bin, wenn eine Person von der Straße fragt: “Wo finde ich einen Notar?” Nein. Das Notargesetz schreibt lediglich vor, dass “ein Notar während der normalen Geschäftszeiten notarielle Handlungen in rechtmäßigen Geschäften für eine Person durchführen kann, die die Handlung beantragt und die entsprechende Gebühr verlangt” (vgl. NRS 240.060). Notarielle Handlungen, die in Colorado durchgeführt werden, unterliegen dem Notarengesetz 12-55-101, ff. Gemäß dem Gesetz werden Notare vom Secretary of State für eine Amtszeit von nicht mehr als vier Jahren ernannt. Notare können sich online auf der Website des Secretary of State um eine Ernennung oder Wiederernennung bewerben. [11] Ein Notar kann 90 Tage vor Ablauf der Kommission die Wiederbestellung beim Notar beantragen. Ab Anfang 2010 müssen alle neuen Notare eine Ausbildung absolvieren und eine Prüfung ablegen, um eine minimale Kompetenz des Notargesetzes zu gewährleisten.

Eine vom Secretary of State genehmigte Weisung kann von zugelassenen Verkäufern verwaltet werden und trägt ein Emblem mit einer vom Büro des Secretary of State zugewiesenen Zertifizierungsnummer. Ein genehmigter Lehrgang umfasst relevante Bestimmungen des Colorado Notaries Public Act, des Model Notary Act und weithin akzeptierter Best Practices. Zusätzlich zu den Kursen, die von zugelassenen Anbietern angeboten werden, bietet der Secretary of State kostenlose Zertifizierungskurse im Büro des Secretary of State an. Um sich für einen kostenlosen Kurs anzumelden, besuchen Sie die notarienliche öffentliche Schulungsseite unter folgendem Link. [12] Ein Dritter, der den Status eines Notars aus Colorado überprüfen möchte, kann dies tun, indem er die Website des Secretary of State unter folgendem Link besucht. [13] Die Wähler, die eine Apostille oder eine Bescheinigung des Richters beantragen, werden gebeten, das auf der folgenden Seite gefundene Formular auszufüllen, bevor sie ihre Unterlagen einsenden oder im Büro des Staatssekretärs vorlegen. [14] Was ist der Unterschied zwischen einem Jurat und einer Anerkennung? Sind sie austauschbar? Nein, die Begriffe sind nicht austauschbar. Ein “Jurat” ist der Teil einer eidesstattlichen Versicherung, in der Sie, der Notar, erklären, dass sie vor Ihnen geschworen wurde.” Anerkennung” eine Erklärung einer Person, dass sie ein Instrument für die darin genannten Zwecke ausgeführt hat und dass sie, wenn das Instrument in repräsentativer Eigenschaft ausgeführt wird, das Instrument mit ordnungsgemäßer Vollmacht unterzeichnet und als Handlung der darin vertretenen und identifizierten Person ausgeführt hat. Was ist ein notarieller Akt? Wie in den Notariatsstatuten definiert, ist eine notarielle Handlung jede Handlung, die ein Notar dieses Staates ausführen darf, einschließlich der Anerkennung, der Verabreichen oder Der Bestätigung, der Ausführung eines Geschworenen oder der Überprüfung nach Eid oder Bestätigung, der Bezeugen oder Beglaubigung einer Unterschrift, der Beglaubigung oder Bestätigung einer Kopie und der Feststellung eines Protests gegen ein verhandelbares Instrument.